Brücke


In der besonderen Beziehung, die aus dem verborgenen Wunsch nach besonderer Liebe Gottes hervorgeht, triumphiert der Hass des Egos. Denn die besondere Beziehung ist der Verzicht auf die Liebe Gottes und der Versuch, sich die von ihm verleugnete Besonderheit zu sichern. Es ist für die Erhaltung des Egos wesentlich, dass Sie glauben, dass diese Besonderheit nicht die Hölle, sondern der Himmel ist. Denn das Ego würde euch niemals einsehen lassen, dass Trennung nur Verlust sein kann, da sie der einzige Zustand ist, in dem der Himmel nicht sein kann.

Auf der anderen Seite der Brücke ist Ihre Vollendung, denn Sie werden ganz in Gott sein, zu nichts Besonderem bereit sein, sondern nur Ihm ganz ähnlich sein und Ihn durch Ihre Vollendung vervollständigen. Fürchte dich nicht, zum Wohnort des Friedens und der vollkommenen Heiligkeit zu gehen. Nur dort ist die Vollendung Gottes und seines Sohnes für immer festgesetzt. Suche nicht danach in der düsteren Welt der Illusion, wo nichts sicher ist und wo alles nicht befriedigen kann. Seien Sie im Namen Gottes bereit, alle Illusionen aufzugeben. In jeder Beziehung, in der Sie voll und ganz bereit sind, die Vollendung zu akzeptieren, und nur diese, gibt es einen vollendeten Gott und seinen Sohn mit ihm:
Netzwerk einig Gedanke Leute Leute Bande:
Eisen Hilfe Freude flach Kurs Vorlage:

Die Brücke, die zur Vereinigung in dir selbst führt, muss zum Wissen führen, denn sie wurde mit Gott an deiner Seite gebaut und wird dich direkt zu Ihm führen, wo deine Vollendung ruht, völlig kompatibel mit Seiner. Jede Illusion, die Sie in Ihren Geist aufnehmen, indem Sie sie für erreichbar halten, entfernt Ihr eigenes Gefühl der Vollendung und leugnet somit die Ganzheit Ihres Vaters. Jede Fantasie, sei es Liebe oder Hass, beraubt dich des Wissens, denn Fantasien sind der Schleier, hinter dem sich die Wahrheit verbirgt. Um den Schleier zu lüften, der so dunkel und schwer erscheint, ist es nur notwendig, die Wahrheit über alle Fantasien hinaus zu schätzen und völlig unwillig zu sein, sich mit Illusionen anstelle von Wahrheiten zufrieden zu geben.